Kontakt aufnehmen

Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Kunden, liebe Internetnutzer,

vielen Dank für Ihren Besuch auf der Website der Stadtwerke Osnabrück. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot.

Datenschutz ist dabei für uns eine Selbstverständlichkeit. Persönliche Daten, die Sie hier an uns weitergeben, werden von uns verantwortungsvoll behandelt und nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck genutzt. Darum können Sie sich auf unserer Homepage absolut sicher fühlen.

Im folgenden finden Sie einige Richtlinien, Informationen und Nutzungsbedingungen, die für unsere Internetseiten gelten:

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

An einigen Stellen dieser Website müssen wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Dies geschieht nur, wenn Sie

  • Informationsmaterial anfordern,
  • Ihre Zählerstände angeben,
  • sich an-, ab-, oder ummelden
  • oder uns eine Einzugsermächtigung erteilen.

Bei Nutzung von Kontaktformularen erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Nutzung von Cookies

Die Stadtwerke Osnabrück AG setzen auf ihrer Website Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Ihr Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Nutzung von Soziale-Netzwerk-Plugins

Auf unseren Seiten sind Zusatzmodule, sog. Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook integriert. Die Plugins erkennen Sie an den Schaltfläche „Gefällt mir“ oder „empfehlen“ in Verbindung mit dem Facebook-Logo. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der sozialen Netzwerke hergestellt. Der Betreiber des Netzwerks erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Wenn Sie den Facebook „Empfehlen-“ oder „Gefällt-Mir-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Nutzung des Messenger-Dienstes WhatsApp

Sollten Sie über den Messenger-Dienst WhatsApp Kontakt mit uns aufnehmen wollen, übermitteln Sie uns damit automatisch ihre Mobilnummer. Diese wird auf gesicherten mobilen Endgeräten der Stadtwerke Osnabrück AG gespeichert. Wir verwenden die Mobilnummer nur und ausschließlich für die WhatsApp-Kommunikation. Dabei behandeln die Stadtwerke Osnabrück AG Ihre Daten und die Kommunikationsdaten nach geltendem Datenschutzrecht. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation genutzt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht. Die zugriffsberechtigten Personen sind zusätzlich schriftlich auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet und werden regelmäßig geschult.
Es werden keine Userprofile erstellt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit dies nicht durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen durch WhatsApp bereits als Nutzungsbedingung festgelegt ist. Bitte beachten Sie, dass die Vertraulichkeit bei WhatsApp nicht gewährleistet ist. Wenn Sie WhatsApp auf ihrem Mobilgerät installiert haben, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp zu, auf die die Stadtwerke Osnabrück AG keinen Einfluss hat. Diese beinhalten unter anderem, dass Sie der WhatsAppInc. vielfältige Zugriffe gewähren. Darüber hinaus werden Daten auf Servern von WhatsAppInc. gespeichert, die nicht dem europäischen Datenschutzrecht unterliegen. Die Datenschutzbedingungen von Whatsapp finden Sie unter www.whatsapp.com/legal

Auskunftsrecht

Wir teilen Ihnen gerne entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Auch bei sonstigen Fragen, Anregungen oder Kritik im Bereich Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung.