Kontakt aufnehmen

Stadtwerke Osnabrück AG

Stadtwerke OsnabrückDie Stadtwerke Osnabrück AG stellt als 100 Prozent kommunales Unternehmen das öffentliche Verkehrsangebot für Stadt und Landkreis Osnabrück bereit. Zudem erweitert sie über Beteiligungen, eigene Aktivitäten und Forschung ihr Portfolio zunehmend über den ÖPNV hinaus. Eine eigene Arbeitsgruppe steuert die Entwicklung und Realisierung nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Verbindung mit lokalen und überregionalen Kooperationspartnern. Dazu gehören Integration von Elektromobilität, nachhaltige Verkehrssysteme und Möglichkeiten zur Erweiterung der Wertschöpfungskette. Als übergeordnetes Ziel streben die Stadtwerke Osnabrück nach einer vollständigen Integration regenerativer Erzeugung in die Verkehrssysteme und dadurch 100 Prozent regenerative Energiebereitstellung und Luftreinhaltung.

Web: www.swo.de/mobilitaet

Rolle im Projekt

Die Stadtwerke Osnabrück arbeiten im Rahmen des Projekts Hub Chain an der Genehmigung für ein autonomes Fahrzeug, welches im öffentlichen Straßenraum eingesetzt wird. Zudem realisieren sie die betriebliche und systemtechnische Integration des Fahrzeuges und erproben es im Realbetrieb. Im Fokus steht die Verzahnung von On-Demand- und Taktverkehren.

Referenzprojekte

GaNEsHA (Mai 2017 – Mai 2020, BMVi)

EKMOS (Ende 2017 – Mitte 2018, HS Osnabrück)

3Connect (Januar 2016 – Dezember 2018, IKT, BMWi)
3Connect ist wie Hub Chain ein Forschungsprojekt, welches durch das BMWi gefördert wird. Das Projekt hat verschiedene Schwerpunkte im Bereich der Elektromobilität. In Osnabrück werden neue Mobilitätsdienste aufgebaut und in die mobile Auskunft integriert. Die 3Connect-Android-App, welche nur einem begrenzten Nutzerkreis zur Verfügung steht, basiert auf dem VOSpilot und dient dazu die Integration der neuen Dienste (z.B. free floating Carsharing, Pedelec Verleih, Shuttle Service) zu testen, bevor diese langfristig ebenfalls in den VOSpilot integriert werden.
www.3connect-projekt.de

eConnect Germany (IKT II) (Januar 2012 – Januar 2015, BMWi)
eConnect ist der direkte Vorgänger von 3Connect. Im Fokus des Hubs Osnabrück im Projekt eConnect stand das Themenfeld Smart Traffic mit folgenden Inhalten:

  • Entwicklung eines integrierten Mobilitätskonzepts unter Berücksichtigung des intermodalen Verkehrs auf Basis von Elektromobilität
  • Entwurf und Implementierung eines Informationssystems für die Realisierung des neuen multimodalen Mobilitätskonzepts

Anpassung der ÖPNV- und Carsharing-Infrastruktur zur Demonstration des Mobilitätskonzepts im Rahmen eines Feldtests.
www.econnect-germany.de/home/